Gemeinde-
und Bezirkssuche

1. Teil - Steffisburg : Gottesdienst mit der Gabe des Heiligen Geistes

01.09.2020

Am Sonntag, 30. August 2020, hielt Apostel Thomas Deubel um 9:00 Uhr einen Gottesdienst mit Spendung der Gabe des Heiligen Geistes einem Kleinkind.

 
/api/media/504287/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=6506683f68f2184b77680716241da8f3%3A1643068831%3A7196876&width=1500
/api/media/504288/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=fc9b79d9f5306c9ab6914f83b71e37e5%3A1643068831%3A8023287&width=1500
/api/media/504289/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=896641d1e97efd94ee7cc4825e49e7c3%3A1643068831%3A8199394&width=1500
/api/media/504290/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=31139e7a2413038a08b94e5d6db5956b%3A1643068831%3A9730398&width=1500
/api/media/504291/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=7191bf9ebc58ccb5676d93fb278033c8%3A1643068831%3A9214818&width=1500
/api/media/504292/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=35cf8d9b40acfe186586c4e2213724fb%3A1643068831%3A8581624&width=1500
/api/media/504293/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=fa645c5fd696ea18651dcb3c59e5da82%3A1643068831%3A4345553&width=1500
 

Er legte der Predigt das Bibelwort aus dem Evangelium Johannes 6.26 zugrunde: „Jesus antwortet ihnen und sprach: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Ihr sucht mich nicht, weil ihr Zeichen gesehen habt, sondern weil ihr von dem Brot gegessen habt und satt geworden seid.“


Kerngedanken aus dem Gottesdienst:



  • Wunder sind Zeichen und haben eine Botschaft, indem Gott uns sagt: Ich bin da!

  • Wir hoffen auf Wunder, stellen aber auch unseren Willen unter den Willen Gottes.

  • Dies gibt Tragkraft, Vertrauen und Geduld.

  • Zeichen heute ist das Einssein in Jesus, trotz unserer Verschiedenheit.

  • Reden wir GUT voneinander – setzen wir Zeichen.

  • Beten wir aus ehrlichem Herzen.

  • Wir arbeiten gemeinsam und wollen wachsen im Glauben.


Bezirksevangelist Erich Gafner – der Vorsteher der Gemeinde - wurde für einen Predigtbeitrag gerufen. Im Anschluss folgten Sündenvergebung und Darreichung des Heiligen Abendmahls.


 


Text: Gabi Landmesser
Fotos: Hans Jöhr
Bearbeitung: Heidi Nydegger