Gemeinde-
und Bezirkssuche

Konfirmation in der Gemeinde Heimenschwand


04.05.2021

Am Sonntag, 2. Mai 2021, wurde in der Gemeinde Heimenschwand
 Joel konfirmiert.
 
/api/media/513826/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=48cf4c69ba92a2a4aec353e9cf92f977%3A1652315244%3A2073653&width=1500
/api/media/513827/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=cd3209a78af6797f5ce60308540c0ce8%3A1652315244%3A943880&width=1500
/api/media/513828/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=84eeec0f4489706ee252fddc478c3a75%3A1652315244%3A6941330&width=1500
/api/media/513829/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=8cf804614872a20250db16b42ffcb094%3A1652315244%3A5094681&width=1500
/api/media/513830/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=b70098426e45dcea53fe23b417e775b1%3A1652315244%3A8001480&width=1500
/api/media/513831/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=26f4dd0f72456fa918b2b5186f573a02%3A1652315244%3A2677275&width=1500
/api/media/513832/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1382fca4599e8fc3c4cbeccb7de62d44%3A1652315244%3A1618820&width=1500
/api/media/513833/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=17d4a61ae7b19a3c3cb2d883cfdbf965%3A1652315244%3A7958362&width=1500
/api/media/513834/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=9fd1b29eaf1b62fa2cbe3287bb5d3abc%3A1652315244%3A4634843&width=1500
/api/media/513835/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=4a9ef88f342fd92294f70272c97f60b3%3A1652315244%3A6619211&width=1500
 

Der Dienstleiter Priester Berger legte dem Gottesdienst das Bibelwort aus dem 2. Brief an die Thessalonicher 3, Vers 3, zugrunde: „Aber der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen“.

Nach dem Verlesen des Bibelwortes spielte der Organist und der Spieler auf der Violine das Largo von Händel. Der Dienstleiter durfte herzliche Grüsse der Vorangänger an Gemeinde und Konfirmand übermitteln.

Der Priester und Vorsteher-Stellvertreter hat mit viel Liebe und Ruhe, einfach und verständlich, viele Gedanken aus dem Bibelwort und dem Konfirmationsgelübde in das Herz des Konfirmanden gelegt und damit auch Gäste und Gemeinde angesprochen. Priester Kunz als Konfirmandenlehrer erwähnte in seinem Predigtbeitrag, dass die Lehrkräfte stets versuchen, den Konfirmanden die Kernpunkte des Glaubens zu vermitteln, damit sie die Eigenverantwortung übernehmen können. Nach dem Verlesen des Konfirmandenbriefes des Stammapostels und der anschliessenden Feier der Sündenvergebung spielte das Orchester das Chorlied Nr. 44: „Mit dem Herrn fang alles an…….

Der Konfirmand und Priester Berger traten nun - coronabedingt mit Maske - vor den Altar. Nach einer kurzen liebevollen Ansprache des Priesters, sprach Joel das Konfirmationsgelübde. Nach der Spendung des Konfirmationssegens, fand die Feier des Heiligen Abendmahls statt, gefolgt von Schlussgebet mit Segen.

Zur Überraschung von Joel spielte eine Mit-Konfirmandin, Alexandra, die dann im Juni in der Gemeinde Steffisburg konfirmiert wird, ein wunderbares Stück auf dem Piano. 

 

Text/Fotos: Fritz Ineichen
Bearbeitung: Heidi Nydegger