Gemeinde-
und Bezirkssuche

Jugendanlass Gemütliches Beisammensein

29.06.2020

Seit dem letzten Jugendanlass ist doch schon etwas Zeit vergangen. Umso grösser war die Vorfreude für den Samstag, an dem die Jugend für ein gemütliches Beisammensein zusammenkommen konnte, auch wenn es unter besonderen Umständen war.

 
/api/media/495006/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=503740f7c676212e1c577a5b659c3203%3A1635255861%3A182383&width=1500
/api/media/495007/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=a6e81612d850a0bebb9de7e1ce9b4a24%3A1635255861%3A4291982&width=1500
/api/media/495008/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=36f59d338cc70a0db73e1fbbec3d899e%3A1635255861%3A2489995&width=1500
/api/media/495009/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=42167fa32a1498d0e2fa369a2b526a53%3A1635255861%3A8523431&width=1500
/api/media/495010/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=d7d42ab537ca551d25eea7026e813036%3A1635255862%3A1948229&width=1500
/api/media/495011/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=0b43fc79edda4f53ed95ea78034cfc19%3A1635255862%3A825333&width=1500
/api/media/495012/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=50b6fd52ea1a96cb602090d87cd0fe2b%3A1635255862%3A3359047&width=1500
 

Gegen 17:00 Uhr traf man sich an der Feuerstelle Seewlen in Erlenbach. Das Wetter passte und die Stimmung der Jugendlichen ebenfalls.


Während die Grillstelle erst mal befeuert wurde, nutzten die Jugendlichen die Zeit sich nach Langem wieder mal auszutauschen, denn zu erzählen gab es viel. Nach regem Unterhalten, konnten bald einmal die Würste, Maiskolben und was sonst noch auf dem Grillrost Platz fand, gebraten werden. Nach kurzer Zeit konnten die leckeren Grilladen dann auch verspeist werden.


Mit vollen Bäuchen und gestillter Wiedersehensfreude ging dieses Zusammensein wieder zu Ende. Der nächste Jugendanlass ist schon bald in Aussicht (22. August), hoffentlich unter etwas weniger speziellen Bedingungen.


Fotos: Severin Landmesser / Feuerstelle Seewlen Erlenbach
Bericht & Bearbeitung: Isabelle Landmesser